Raue LLP berät Unternehmen sowie Bund, Länder und Kommunen umfassend im öffentlichen Recht. Wir vertreten unsere Mandanten in verwaltungs- und verfassungsgerichtlichen Verfahren, in Verhandlungen mit Behörden oder Unternehmen und begleiten Gesetzgebungs- und Regulierungsvorhaben.

Schwerpunkte

Bau- und Planungsrecht

  • Beratung von Vorhabenträgern und Kommunen in Planungsverfahren bei Bau- und Infrastrukturvorhaben sowie Genehmigungsverfahren
  • Rechtliche Fragen im Zusammenhang mit Bauprojekten (Denkmalschutz, Baulasten, Abstandsflächen, Lärmschutz, entwicklungs- und sanierungsrechtliche Genehmigungen)

Umweltrecht

  • Fragen der Grundstücksnutzung
  • Immobilientransaktionen
  • Altlasten
  • Vertretung von Vorhabenträgern in immissionsschutzrechtlichen Verfahren vor den zuständigen Immissionsschutzbehörden (insbesondere Genehmigung von großen Infrastrukturvorhaben, z.B. Kraftwerken, Pipelines, Hochspannungsleitungen, Bundesfernstraßen, Bundeseisenbahnen, Bundeswasserstraßen)
  • Klimaschutzrecht
  • Wasserrechtliche Befugnisse, Anforderungen des Hochwasserschutzes, Grundwasserschutz

Wirtschaftsverwaltungs- und Verfassungsrecht, Staatshaftung

  • Vertretung von Behörden und Bürgern in staatshaftungsrechtlichen Verfahren vor den Zivil- und den parallelen Verfahren vor den Verwaltungsgerichten
  • Organstreitverfahren
  • Verfassungsbeschwerdeverfahren vor den Landesverfassungsgerichten und dem Bundesverfassungsgericht.
  • Vertretung vor den Verfassungs- und Verwaltungsgerichten sowie vor dem Gerichtshof der Europäischen Union
  • Erstellung von Gutachten zu regulatorischen Fragestellungen sowie zu Ansprüchen aus öffentlich-rechtlichen Verträgen und Schuldverhältnissen
  • Anhörung als Sachverständige vor Ausschüssen des Deutschen Bundestages, der Länderparlamente und der Gemeinde- und Stadträte
  • Entwurf und Gestaltung von Vorschlägen für Gesetzgebungs- und Regulierungsvorhaben
  • Beratung und Begleitung von Public Private Partnerships

Compliance

Außenhandelsrecht

  • Beratung in außenhandelsrechtlichen Fragen (beispielsweise Ein- und Ausfuhr von Dual-Use-Gütern, Anforderungen nach dem deutschen Kriegswaffenkontrollgesetz und den US-amerikanischen ITAR–Regelungen)
  • Entwicklung von Compliance-Regeln mit Mandanten, um die Einhaltung der ausfuhr- und rüstungskontrollrechtlichen Vorschriften unternehmensintern sicherzustellen

Europäisches Beihilfenrecht

  • Beratung zu beihilferechtlichen Fragen, nicht nur im Zusammenhang mit direkten staatlichen Zuwendungen , sondern auch bei staatlichen Garantien, Bürgschaften oder der Gewährung von Grundstücken, Waren und Dienstleistungen zu Sonderkonditionen
  • Begleitung von Beihilfeverfahren bei der Europäischen Kommission in Brüssel

Haushaltsrecht

  • Beratung in haushaltsrechtlichen Fragen, insbesondere bei den Anforderungen an die Gewährung von Zuwendungen
  • Beratung bei der Abwehr von unberechtigten Prüfergebnissen und Forderungen der Landesrechnungshöfe, sowie der Abwehr von rechtsfehlerhaften Rückforderungs- und Erstattungsbescheiden

Rankings

  • „Stets exakt auf die Bedürfnisse des Mandanten zugeschnitten.” Mandanten/Wettbewerber, Legal 500 Deutschland 2017
  • Geranked für Umwelt- und Planungsrecht, JUVE Handbuch 2016/2017
  •  „Auch bundesweit ist die Praxis an der Schnittstelle zum Energierecht in hochkarätigen Mandaten tätig.” JUVE Handbuch 2016/2017
  • Geranked für Verfassungs- und Wirtschaftsverwaltungsrecht, JUVE Handbuch 2016/2017
  • „Geschätzte Kanzlei im Bereich Verfassungs- und Wirtschaftsverwaltungsrecht”, JUVE Handbuch 2016/2017
  • „My impression of the firm is very positive, the advice is hands on and the lawyers are responsive.“ Clients/Competitors, Chambers Europe 2016
  • Geranked für Öffentliches Recht in Deutschland, Chambers Europe 2016
  • Geranked für Öffentliches Recht/Umwelt- und Planungsrecht, Legal 500 Deutschland 2016
  • „Geschätzte Kanzlei im Bereich Verfassungs- und Wirtschaftsverwaltungsrecht”, JUVE Handbuch 2015/2016
  • „The lawyers make a really good impression as a team and they cover everything – they have an expert for all our questions”, Client, Chambers Europe 2015