Raue LLP begleitet Private Equity Transaktionen in den Bereichen Venture Capital, Buyouts und Infrastruktur. Unsere Anwälte gehören zu den führenden Venture Capital-Beratern in Deutschland. Sie beraten in allen Phasen eines Investments bis hin zum Exit, decken eine Vielfalt von Finanzierungsformen ab und sind erfahren darin, Mitarbeiter-Beteiligungsprogramme zu gestalten. Zu unseren Mandanten gehören Private Equity Fonds, Family Offices, Business Angels und strategische Investoren.

Gründer und digitale Wachstumsunternehmen beraten wir im Hinblick auf rechtliche Aspekte ihres Geschäftsmodells und ihrer Beziehungen zu Kunden, Lieferanten und Aufsichtsbehörden. Auch unsere Private Equity-Praxis spiegelt die Branchenschwerpunkte der Gesamtkanzlei wider – viele Transaktionen stammen aus der Medienbranche oder regulierten Bereichen wie Finanzdienstleistungen, Energie und Gesundheit.

Wir beraten in streitigen Verfahren, die Auseinandersetzungen unter Gesellschaftern betreffen oder im Nachgang zu Transaktionen entstehen. Die Erfahrungen, die wir dabei sammeln, kommen unseren Mandanten bei der Transaktionsberatung zu Gute.

Schwerpunkte

Venture Capital und Startups

  • Gründung und Finanzierung von Unternehmen, Wandeldarlehen, Seed- und spätere (A- etc.) Finanzierungsrunden
  • Mitarbeiter-Beteiligungsprogramme
  • Umstrukturierungen (Verschmelzungen, Spaltungen, Formwechsel, Ausgliederungen)
  • Beteiligungsverkauf / Exits
  • Besondere Expertise in den Bereichen Medien und Telekommunikation, Finanzdienstleistungen (Fintech) und Energie (insbesondere Cleantech und Energiedienstleistungen)

Buyouts

  • Leveraged Buyout, Management Buyout und Management Buyin-Transaktionen
  • Akquisitionsfinanzierung, Refinanzierung
  • Co-Investments, Equity Syndication
  • Secondary Direct Transaktionen
  • Management-Beteiligungsprogramme
  • Umstrukturierungen (Verschmelzungen, Spaltungen, Formwechsel, Ausgliederungen)
  • Beteiligungsverkauf, Exit
  • Umfangreiche Transaktionserfahrung, insbesondere im Mid-Cap Segment

Rankings

  • Geranked für Venture Capital in Deutschland, Chambers Europe 2017
  • “Experienced in both domestic and cross-border transactions.“ Chambers Europe 2017
  • “The lawyers offer high-quality specialist knowledge, outstanding commitment and fast execution.“ Client, Chambers Europe 2017
  • “Excellent team, housing considerable experience.“ Client, Chambers Europe 2017
  • „Sehr kurze Antwortzeiten.” Mandanten/Wettbewerber, Legal 500 Deutschland 2017
  • „Für Venture Capital häufig empfohlene Kanzlei”, JUVE Handbuch 2016/2017 (Band 2)
  • „Eine der wenigen Einheiten in Berlin, die bei ihrer Gründerberatung auch auf eine Basis aus Arbeits-, IT/IP-u. Steuerrechtlern sowie eine solide M&A-Praxis zurückgreifen können.” JUVE Handbuch 2016/2017
  • Geranked für Venture Capital in Deutschland, Chambers Europe 2016 (tier 2)
  • „The lawyers were exact and meticulous, and the perfect partners to negotiate with. They were reliable and always delivered excellence in the agreed time.“ Clients/Competitors, Chambers Europe 2016
  • „The lawyers were reliable, fast and efficient. They do the work properly so that you get the result you need.“ Clients/Competitors, Chambers Europe 2016
  • „Well regarded in the venture capital sector.“ Clients/Competitors, Legal 500 EMEA 2016
  • Geranked für Private Equity/Venture Capital in Deutschland, Legal 500 EMEA 2016
  • Geranked für Private Equity/Venture Capital, Legal 500 Deutschland 2015
  • „Renowned Berlin venture capital team with a growing reputation in the market, where it is sought after by technology start-ups and Angel Investors.” Chambers Europe 2015
  • „The Raue team is really quick and works hard.” Clients/Competitors, Chambers Europe 2015
  • „We would definitely use the same team again. If everything was that easy, it would all be fun!” Chambers Europe 2015
  • Entwickelte sich „zu einer der prom. Venture-Capital-Praxen der Bundeshauptstadt”. JUVE Handbuch 2014/2015
  • „Top Service”, Mandant/Wettbewerber, Legal 500 Deutschland 2014

Referenzen

Private Equity-Transaktionen

  • Beratung des Private-Equity-Fonds The Paragon Fund I GmbH & Co KG beim Erwerb der dtms converting communications GmbH, die Telekommunikationslösungen für Kundenservice anbietet
  • Beratung des international tätigen E-Commerce-Unternehmens Chal-Tec GmbH beim Einstieg des Private-Equity-Fonds Ardian
  • Beratung des Private-Equity-Fonds The Paragon Fund I GmbH & Co KG als Lead Investor beim Erwerb der ZGS Bildungs-GmbH, dem Nachhilfeunternehmen „Schülerhilfe“) und bei der späteren Veräußerung an die Deutsche Beteiligungs AG
  • Beratung der italienischen Unternehmensgruppe CIR International S.A beim Erwerb einer Minderheitsbeteiligung an der Swiss Education Group
  • Beratung von The Paragon Fund I beim Erwerb der Wer liefert Was? Gruppe (Deutschland, Österreich, Schweiz) im Wege eines Leveraged Buyout
  • Beratung der von AUCTUS Capital Partners AG verwalteten Fonds bei der Veräußerung der ACOMON AG, einem führenden Produzenten optischer Monomere als Grundstoff für Brillengläser, an den japanischen Konzern Mitsui Chemicals Inc.
  • Beratung des Musiktechnologie-Unternehmens Native Instruments GmbH bei einem Management Buyout
  • Beratung von Paragon Secondary Partners LP bei der Veräußerung eines Portfolios von drei Gesellschaften (Swisshaus AG, Metallwarenfabrik Gemmingen GmbH, ABL Technik-Gruppe) an Vision Capital (UK)

Beratung bei Exit und Verkauf digitaler Wachstumsunternehmen

  • Beratung der Familie Sixt im Zusammenhang mit dem Investment in Quandoo GmbH und der späteren Veräußerung der Quandoo GmbH an die börsennotierte japanische Recruit Holdings Co., Ltd. (Gesamtexit, ca. 200 Mio. Euro)
  • Beratung der Schober Investment Group bei Verkauf der Geomarketing-Agentur Nexiga GmbH
  • Beratung der Chal-Tec GmbH beim Einstieg der Investmentgesellschaft Ardian
  • Beratung der Gründer des Marketingdienstleisters Omnea beim Verkauf von 80 Prozent der Unternehmensanteile an eine Tochtergesellschaft der Ströer SE
  • Beratung des Managements der Flaconi GmbH bei Verkauf an SevenVentures GmbH (Venture-Capital-Arm von ProSiebenSat.1)
  • Beratung der Gründer der mediapeers GmbH bei Veräußerung an die Deluxe En-tertainment Services Group (Burbank, Kalifornien)
  • Beratung der sixt e-Ventures GmbH bei Verkauf von Anteilen an preis24.de an Se-venVentures GmbH (Venture-Capital-Arm von ProSiebenSat.1)
  • Beratung der Gründer von myToys beim Verkauf ihrer Minderheitsanteile an den Mehrheitsgesellschafter Otto Group

Beratung von Investoren bei Finanzierungsrunden

  • Beratung des US-Investors Turn/River Capital bei einer Serie A Finanzierungsrunde des Berliner Crowd-Testing-Startups Test IO (bisher Testcloud)
  • Beratung von Earlybird Venture Capital beim Einstieg neuer Investoren beim Fin-Tech-Start-Up NUMBER26
  • Beratung der sixt e-ventures GmbH u.a. bei Beteiligung an Scondoo und Incent GmbH und bei nachfolgenden Finanzierungsrunden
  • Beratung eines Family Office bei Investitionen unter anderem in Soundtrack your Brand AB, OptioPay GmbH, Spoon Guru Ltd., tausendkind GmbH
  • Beratung von KRW Schindler Investments bei Investition in Azimo Ltd. komoot GmbH, Trait Perception Inc., Reelio Inc.
  • Business Angel unter anderem bei Investments in JBM Just Book Mobile GmbH, Myra Security GmbH, kirondo GmbH

Beratung von Startups bei Finanzierungsrunden

  • Beratung von Thermondo beim Einstieg von Rocket Internet und Holtzbrinck Ventures
  • Beratung der Online-Handarbeits-Plattform makerist bei Kooperation mit dem OZ-Verlag
  • Beratung des Adtech-Dienstleisters AdSpert bei sämtlichen Finanzierungsrunden
  • Beratung der ByeBuy Global Operations GmbH bei einer Seed-Finanzierungsrunde
  • Beratung der labfolder GmbH bei einer insgesamt siebenstelligen Wachstumsfinanzierung, mit der in die Weiterentwicklung der Softwareplattform, das Marketing und den internationalen Vertrieb investiert werden soll
  • Beratung von Sumup, einem Anbieter von Mobile Payment Solutions, bei der Serie A-Finanzierungsrunde
  • Beratung der Listing Plattform Omnea GmbH bei diversen Finanzierungsrunden
  • Beratung des Social Games Pioniers Wooga bei sämtlichen Finanzierungsrunden