Raue LLP gehört zu den führenden deutschen Rechtsberatern im Energiesektor. Wir beraten in allen Fragen des Energie- und Kartellrechts sowie des Zivil- und Gesellschaftsrechts, des Vergaberechts und des öffentlichen Rechts. Unsere Mandanten vertrauen auf unsere Vertretung in zahlreichen Großverfahren vor staatlichen Gerichten und Schiedsgerichten. Ein Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Planung, Verhandlung und Durchführung von nationalen und internationalen Infrastrukturprojekten und Akquisitionen. Die Politik- und Regulierungsberatung ist integraler Bestandteil unserer Tätigkeit: Wir begleiten Unternehmen, Verbände, Ministerien und Behörden bei der Gestaltung der energiewirtschaftlichen Rahmenbedingungen. Wir haben ein ausgeprägtes Verständnis der Energiemärkte und der dafür relevanten technologischen Entwicklungen. Darüber hinaus gehören wir zu den anerkanntesten deutschen Teams im Bereich des Klimaschutzrechts und des Emissionshandels.

Schwerpunkte

Infrastrukturprojekte

  • Entwicklung von Kraftwerksprojekten
  • Projektentwicklung im Bereich erneuerbare Energien (Wind onshore und offshore, Photovoltaik, Wasserkraft, Biomasse)
  • Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen, Mini-BHKW
  • Speicherprojekte
  • Leitungs- und Pipeline-Projekte
  • Genehmigungs- und Planfeststellungsverfahren nach BImSchG, EnWG, BBergG, SeeAnlV
  • Anlagenbauverträge und Betriebsführungsverträge

Handel und Vertrieb

  • Brennstoff- und Energielieferverträge
  • Preisrevisionsverhandlungen
  • Energie- und Energiederivatehandel (Börse und Over-the-Counter)

Mergers & Acquisitions

  • Unternehmens- und Beteiligungskäufe im Energiesektor
  • Infrastrukturtransaktionen
  • Privatisierung und Rekommunalisierung von Energieversorgungsunternehmen
  • Konzeption von Gemeinschaftsprojekten / Joint Ventures

Marktregulierung

  • Netzzugangs- und Netzanschlussfragen, Netzentgeltregulierung
  • Energiekartellrecht
  • Konzessionsrecht
  • Handelsregulierung (REMIT, EMIR etc.)
  • EEG und KWKG
  • Vertretung bei der Bundesnetzagentur, den Landesregulierungsbehörden, dem Bundeskartellamt, der Europäischen Kommission, vor den Zivil- und Verwaltungsgerichten und den europäischen Gerichten
  • Finanzaufsichtsrechtliche Betreuung von Energiehandelsunternehmen

Rohstoffe

  • Wasserwirtschaft
  • Gasgewinnung (einschließlich Biogas)
  • Abfallwirtschaft, einschließlich energetische Verwertung von Abfällen

Klimaschutz

  • Beratung von Energie- und Industrieunternehmen zum EU-Emissionshandels und anderen internationalen Handelssystemen
  • Entwicklung von Muster- und Rahmenverträgen für den Handel mit verschiedenen Zertifikatstypen
  • Beratung von International Financial Institutions (IFIs) zum Klimaschutzrecht
  • Begleitung bei internationalen Projekten zur Generierung von Emissionszertifikaten
  • Beratung bei Strukturierung und Management von Klimafonds

Rankings

  • Kanzlei des Jahres für Energiewirtschaftsrecht, JUVE Handbuch 2016/2017
  • Geranked für Energie: Regulierung in Deutschland, Chambers Europe 2017
  • „Strong contentious team“, Chambers Europe 2017
  • “Very reactive while always remaining accurate and precise.“ Client, Chambers Europe 2017
  • “They are pragmatic, and provide real advice without long disclaimers.“ Client, Chambers Europe 2017
  • “Very good performance.“ Client, Chambers Europe 2017
  • “Profound knowledge but not over-academic – they are still hands-on and try to find practical solutions.“ Client, Chambers Europe 2017
  • “Raue works efficiently, is always focused on the needs of their clients and is very responsive.“ Client/Competitor, Chambers Europe 2017
  • “Raue is worth every penny.“ Client/Competitor, Chambers Europe 2017
  • „Außerordentlich gutes Team.” Mandanten/Wettbewerber, Legal 500 Deutschland 2017
  • „Bemerkenswertes Verständnis der rechtlichen, wirtschaftlichen und technischen Aspekte.” Mandanten/Wettbewerber, Legal 500 Deutschland 2017
  • „Pragmatisch und gut vernetzt.” Mandanten/Wettbewerber, Legal 500 Deutschland 2017
  • „Ihr exzellenter Ruf” eilt der Praxis voraus. JUVE Handbuch 2016/2017
  • „Besonderes beachtet ist derzeit jedoch ihre Tätigkeit in komplexen Prozessen.” JUVE Handbuch 2016/2017
  • „Für ihr Regulierungs-Know-How im Energiewirtschaftsrecht häufig empfohlene Kanzlei”, JUVE Handbuch 2016/2017
  • „Hat in den letzten Jahren oft unter Beweis gestellt, dass es neue Themen in dem sich rapide verändernden Energiemarkt schnell adaptieren kann. ” JUVE Handbuch 2016/2017
  • „Für die kommende Digitalisierung der Branche ist sie als Beraterin gut aufgestellt, denn sie verfügt über breite Erfahrung in IP, IT sowie bei Fintechthemen.” JUVE Handbuch 2016/2017
  • Genießt „als unabhängige deutsche Einheit einen außergewöhnlich guten Ruf im Markt und bietet hohes Regulierungswissen”, JUVE Handbuch 2016/2017
  • „The firm provides fantastic service and works really fast. The lawyers are easy to reach by phone and reply very quickly to e-mails; if one of them isn’t available you can immediately contact another partner who will know what is happening.“ Clients/Competitors, Chambers Europe 2016
  • „The entire team is very good; you can always get a strong answer.“ Clients/Competitors, Chambers Europe 2016
  • Geranked für Energie: Regulierung in Deutschland, Chambers Europe 2016
  • „A remarkable understanding of legal, economic and technical aspects of projects“ Clients/Competitors, Legal 500 EMEA 2016
  • Geranked für Regulierungsrecht: Energiesektor in Deutschland, Legal 500 EMEA 2016
  • „Für ihr Regulierungs-Know-How im Energiewirtschaftsrecht häufig empfohlene Kanzlei”, JUVE Handbuch 2015/2016
  • „Regelm. in komplexen, oft auch polit. gelagerten Beratungsmandaten mit hohem Prozessanteil zu sehen”, JUVE Handbuch 2015/2016
  • „Well known for its expertise in regulatory matters, and often mandated for regulatory disputes involving the renewables sector.” Chambers Europe 2015
  • Geranked für Regulierungsrecht/Energiesektor. Legal 500 Deutschland 2015
  • „Our choice for regulatory matters, particularly those with a political element.” Client, Chambers Europe 2014
  • „Bemerkenswertes Verständnis der technischen und wirtschaftlichen Aspekte eines Projektes”, Mandant/Wettbewerber, Legal 500 Deutschland 2015
  • „Im Emissionshandel ist man auf dem Niveau der Magic Circle-Kanzleien”, Mandant/Wettbewerber, Legal 500 Deutschland 2015
  • „Sehr reaktionsschnell, mit einem guten Gefühl für das gewünschte Beratungsprodukt”, Mandant/Wettbewerber, Legal 500 Deutschland 2014
  •  „Verknüpft klassische regulatorische Expertise mit langjähriger Erfahrung im Energiebereich”, Legal 500 Deutschland 2014