Raue ist erneut azur100 Top-Arbeitgeber

Raue ist im zweiten Jahr in Folge im Ranking der besten Arbeitgeber für junge Juristinnen und Juristen aufgestiegen. Nach Platz 42 im vergangenen Jahr konnte sich die Kanzlei nun auf Platz 35 verbessern.

Das azur-Urteil zur Kanzlei hebt besonders die Associate-Zufriedenheit und die Aufstiegschancen bei Raue hervor. Ebenfalls gute Noten erhalten die Kategorien Gehalt, Karriere und Familie sowie Work-Life-Balance. Gelobt wurden weiterhin das Training-on-the-Job für Referendare, die Kommunikation innerhalb der Kanzlei und das Mentoring-Programm für Associates.

In der jährlichen Umfrage unter mehr als 5.000 Bewerbern und jungen Juristen fasst ein Associate seine Erfahrung bei Raue zusammen mit den Worten: „Sehr gute Arbeitsatmosphäre, umfangreiche Karriereperspektiven und Gehalt auf Großkanzleiniveau.“, andere loben das „tolle Team und spannende Fälle“. Außerdem wird der Kanzlei die Förderung von Frauen bescheinigt: „Die beste Karriereförderung ist, wenn Frauen in der Kanzlei Karriere machen. Hier muss Raue sich nicht verstecken“.

azur veröffentlicht jedes Jahr eine Liste mit den Top 100 Arbeitgebern für Juristen. Hierzu werden von der azur-Redaktion sowohl Bewerber als auch Associates befragt, ebenso fließen Daten und Kennzahlen der Kanzleien in die Bewertung ein.

(10. März 2021)