Die Immobilienrechtsanwälte der Raue LLP sind erfahrene Berater bei Immobilientransaktionen: Asset Deals, Share Deals, Erbbaurechtsverträge, Aufteilung von Immobilien in Wohnungs- oder Teileigentum, Übertragung von Grundstücksportfolios sowie Sale-and-Lease-Back-Transaktionen. Die Notare der Praxis verfügen über langjährige Erfahrung im Grundstücksnotariat.

Die Projektentwicklung gehört zu unseren Kernkompetenzen. Raue LLP betreut große Bau- und Infrastrukturvorhaben, die eine besonders starke Vernetzung verschiedener relevanter Rechtsgebiete erfordern. Wir beraten Investoren, Eigentümer, Architekten, Bauherren und Kapitalgeber, Energieversorger, Verkehrsunternehmen sowie die öffentliche Hand. Wir begleiten unsere Mandanten bereits in der ersten Planungs- und Akquisitionsphase, in der in den Verträgen wichtige Weichenstellungen vorgenommen werden. Wir beraten sie kontinuierlich während das Projekt umgesetzt wird, bis zum Projektabschluss und beim Wiederverkauf. Zudem vertreten wir sie auch in gerichtlichen Auseinandersetzungen.

Die Raue-Anwälte sind erfahren in allen Rechtsgebieten, die für Immobilienprojekte relevant sind: Grundstücksrecht, privates und öffentliches Baurecht, Architektenrecht, Gesellschafts– und Steuerrecht, Umweltrecht, Vergaberecht, Finanzierung, Mietrecht.

Im Bereich Infrastruktur beraten wir Vorhabenträger, Investoren und die öffentliche Hand zu rechtlichen Fragen beim Neu- oder Ausbau von Autobahnen, Verkehrsflughäfen, Kraftwerken, Hochspannungsleitungs-, Erdkabel- und Gaspipelineprojekten und beim Bau und der Modernisierung von öffentlichen Gebäuden.

Personen- und Güterverkehrsunternehmen, Logistikunternehmen und Behörden beraten wir im Transport- und Verkehrsrecht sowie in angrenzenden Rechtsgebieten wie dem Vergaberecht, Beihilfenrecht, Kartellrecht und öffentlichen Wirtschaftsrecht.

Schwerpunkte

Immobilien

  • Immobilientransaktionen (Asset Deals, Share Deals, gesellschaftsrechtliche und steuerrechtliche Strukturierung der Transaktion, Immobilien-Due-Diligence, Erbbaurechtsverträge, Aufteilung von Immobilien in Wohnungs- oder Teileigentum, Übertragung von Grundstücksportfolios sowie Sale-and-Lease-Back-Transaktionen, Finanzierung, Immobiliarsicherheiten)
  • Projektentwicklung (Planungsphase: Beratung bei der Bauleitplanung, Baugenehmigungsverfahren, städtebauliche Verträge, Erschließungsverträge, Vergaberecht; Bau- und Realisierungsphase: Architektenverträge, GV/GU- und Ingenieurverträge, Beratung zu Konflikten in der Ausführungsphase, Gewährleistungsansprüche)
  • Immobilienvermietung und -verwaltung (Miet- und Pachtverträge, AGB-Beratung, WEG-Recht, Medienversorgung, Prozessführung und Schiedsverfahren, Facility Managementverträge)

Infrastruktur

  • Umfassende rechtliche Beratung beim Neu- und Ausbau von Bundesfernstraßen und Verkehrsflughäfen, Eisenbahnneubaustrecken und Bundeswasserstraßen
  • Beratung bei Raumordnungs- und Planfeststellungsverfahren beim Neubau von Hochspannungsfreileitungen und Erdkabeln
  • Beratung von Ländern und Kommunen, u. a. bei der Errichtung und Modernisierung öffentlicher Einrichtungen
  • Beratung von Betrieben in vergaberechtlichen Fragen der Privatisierung und der Gründung gemischt privat-öffentlicher Gesellschaften
  • Strukturierungsberatung von Städten und Gemeinden in Privatisierungsfragen
  • Beratung von Verkehrsunternehmen in Verwaltungsverfahren vor den Regulierungsbehörden (Eisenbahnbundesamt, Bundesnetzagentur, personenbeförderungsrechtliche Genehmigungsbehörden) und Kartellbehörden (Bundeskartellamt, Europäische Kommission)
  • Vertretung in Ausschreibungsverfahren und Verhandlungen zur Vergabe von Verkehrsverträgen und zum Verkauf von Beteiligungen an kommunalen Verkehrsbetrieben